Die Vereinigung Hessischer Ökologen und Ökologinnen (VHÖ) ist der Berufsverband der in Hessen freiberuflich arbeitenden Ökologen und Ökologinnen. Wenn Sie mehr über uns wissen wollen, klicken Sie hier.

 

Aktuelles

 

Aktualisierung am 26. September 2016

 

Wocheninfos

 

Tagung des BBN-Arbeitskreises "Freie Berufe" beim Deutschen Naturschutztag in Magdeburg.

Themen:
- Neues Vergaberecht
- Anforderungen an die Qualifikation von Gutachtern und an die Qualität ökologischer Gutachten zu Infrastrukturvorhaben
- Regeln guter fachlicher und wissenschaftlicher Praxis
- Aktuelle Sachstand zum Vertragsverletzungsverfahren HAOI

Vortragsfolien

 

 

Der Leitfaden „Tiere, Pflanzen, Lebensräume“ zur Umsetzung der Ziele I und II der Hessischen Biodiversitätsstrategie wurde fertiggestellt. Die Autorinnen und Autoren von Hessen-Forst FENA, der Staatlichen Vogelschutzwarte und des Umweltministeriums haben in dem Leitfaden nicht nur die Liste der für Hessen bedeutsamen Arten und Lebensräume (kurz „Hessen-Liste“) fachlich hergeleitet, es wurden auch wichtige Informationen zur Umsetzung von Schutzmaßnahmen sowie die Finanzierungsmöglichkeiten zusammengetragen.

Der Leitfaden soll dazu beitragen, dass eine Fokussierung und Bündelung der amtlichen und ehrenamtlichen Kräfte auf die für Hessen besonders wichtigen und bedeutsamen Schutzgegenstände erfolgt, für die Schutzmaßnahmen zu planen und umzusetzen sind.

Download:
Leitfaden (pdf)
Grundtabelle der Hessen-Liste (xls)
weiteren Anlagen (pdf, zip)

 

 

NAH
Zwergmaus, Spitzmaus & Co - Kleinsäuger in Hessen
Wann: Freitag, den 14. Oktober
Wo: NAH in Wetzlar
Infos: www.na-hessen.de/veranstaltungen 
Anmeldung: Schriftlich bitte bis spätestens 30. September 2016 an:
anmeldung(at)na-hessen.de , Stichwort: N176-2016 Kleinsäuger
Kosten: 25 €

 

 

weitere Termine

Sie suchen ein kompetentes Büro in Ihrer Nähe:
Bürosuche

Sie wollen uns unterstützen und Miglied werden? 
Bitte hier klicken!